Gasanbieter Erfahrungsberichte - Meinungen und Bewertungen

Bewertung
von: Andre O.

E wie einfach wird seinem Namen doch tatsächlich gerecht. Vertragsabwicklung war in der Tat einfach und ging schnell vonstatten. Überdies ins unserer Region (Mittelhessen) einer der billigsten Anbieter. Kann ich bedenkenlos weiterempfehlen!

Bewertung
von: Daniela B.

An sich ist Prio Gas vom Kostenpunkt her ein ganz gescheiter Anbieter. Allerdings muss ich leider die Kritik bestätigen, dass der Kundenservice einen manchmal etwas verwirrten Eindruck macht … zwar nicht unfreundlich aber auch nicht sehr professionell.

Bewertung
von: Mike H.

Meine Gas.de Erfahrung ist eigentlich ganz positiv. Der Wechsel dort hin lief ohne irgendwelche Probleme. Außerdem wird Neukunden Rabatt in Aussicht gestellt, der auch eingehalten wird. Mein Eindruck soweit: Einer der besseren Anbieter! (habe schon so ein paar durch)

Bewertung
von: Manuela F.

Ich wurde als Bestandskunden von meinem alten Anbieter leider über den Tisch gezogen. Dementsprechend wurde zu GoldGas gewechselt. Ging alles schnell und easy über die Bühne. Reibungslose Abwicklung. Und jetzt hilft es nur noch, die Finger zu kreuzen und darauf zzu hoffen, dass die nächste Preiserhöhung schön lang auf sich warten lässt. Aber das kennen wir ja alle.

Bewertung
von: Erik O.

In den letzten Jahren haben meine Frau und ich uns keine großen Gedanken über unseren Gasverbrauch gemacht. Wenn die Endabrechnung von den Stadtwerken kam, haben wir sie im Grunde unbeachtet abgeheftet und den Überweisungsträger bei der Bank eingeworfen, ganz ungeachtet der Höhe, die wir da bezahlten. Kürzlich hatte ein Verwandter zufällig die diesjährige Endabrechnung gesehen und meinte, das sei ja schon heftig was wir da zahlen und fragte, ob wir uns schon mal über einen Wechsel nachgedacht hätten. Da wir uns finanziell nie beklagen konnten, hatten wir uns da aber nie etwas dabei gedacht. Aber hätten wir gewusst, dass wir bei den etwa 4.300 Euro Gas im Jahr beinahe 1.800 Euro hätten sparen können, hätten wir längst gewechselt. Jetzt zahlen wir nur noch beinahe 2.600 Euro im Jahr. Der Wechsel zu Grünwelt Energie hat sich für uns richtig gelohnt.

Bewertung
von: Franziska B.

Schon seit vielen Jahren mache ich mir wirklich immer mehr Sorgen um unsere Umwelt. Seit beinahe 20 Jahren bin ich nun schon Veganerin, trenne meinen Müll immer sauber, kaufe Getränke nur in Mehrwegflaschen und kaufe auch nur natürliche Reinigungs- und Pflegeprodukte. Vor etwa einem Jahr habe ich mich auch mit meinem Energieversorger in Verbindung gesetzt und die Herkunft vom Gas hinterfragt. Das Ergebnis war, dass ich sofort zu einem anderen Gasanbieter gewechselt habe. Jetzt beziehe ich meinen Ökostrom nicht mehr von den Albstadtwerken, sondern von WEMAG und trotzdem spare ich dabei fast 120 Euro im Jahr.

Bewertung
von: Tobias L.

Viele Jahre haben wir das Gas für unser Haus bei den örtlichen Stadtwerken bezogen und jedes Jahr beinahe 3.000 Euro gezahlt. Irgendwann haben wir uns dann im Internet informiert und auf einem Vergleichsportal sind wir dann auf Vattenfall gestoßen. Mit einem Schlag zahlen wir etwas über 1.000 Euro weniger im Jahr. Das ist eine enorme Preisersparnis. Der Wechsel zu Vattenfall war völlig unkompliziert, da wir uns um nichts mehr kümmern mussten. Der versprochene Sofortbonus wurde pünktlich überwiesen und auch sonst läuft alles unproblematisch.

Bewertung
von: Rick B.

Ich habe zwar nur eine kleine 1-Zimmer-Wohnung. Da diese jedoch im Untergeschoss ist, ist es im Winter extrem kalt und die Heizkosten dadurch enorm hoch. Rund 9.000 kWh sind das im Jahr bei gerade einmal rund 25 m² Wohnfläche und das, obwohl immer nur bis etwa 18 Grad geheizt wird, also nicht mal extrem viel. Ich war daher darauf angewiesen, einen möglichst günstigen Gasanbieter zu finden, auf den ich mich auch wirklich verlassen kann. Nach einem Internetvergleich fand ich Vattenfall. Bei diesem Anbieter hatte ich nun nur noch etwa 60 Prozent der bisherigen Kosten beim hiesigen Gasversorger der Stadtwerke. Der Wechsel zu Vattenfall war innerhalb von nicht mal 10 Minuten vollzogen, um alles andere hat sich dann Vattenfall gekümmert. Am Telefon waren die Mitarbeiter stets freundlich und sehr hilfsbereit. Hier wirkt alles absolut seriös und transparent.